RFV Fronhofen Logo

Generalversammlung des RFV Fronhofen

Die Generalversammlung des RFV Fronhofen findet am Samstag, 16.03.2019 um 20:00 Uhr im Reiterstüble des Reitvereins statt.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  • Begrüßung
  • Jahresrückblick
  • Kassenbericht
  • Entlastungen
  • Ehrungen
  • Wahlen (1. Vorstand, Kassierer, 3 Beisitzer sowie ein Kassenprüfer)
  • Anträge und Diskussionen

Wir würden uns freuen, wenn alle Mitglieder und Eltern unserer Jugendlichen an der Versammlung teilnehmen würden.

gez. die Vorstandschaft

Am 16.12.2018 fand das traditionelle Weihnachtsreiten beim RFV Fronhofen statt

Auch in diesem Jahr hatten sich die Trainerinnen und Trainer wieder ein tolles Programm einfallen lassen.

Das Programm war wieder bunt gemischt. Begonnen wurde mit der Vorstellung der ersten Turniergruppe des Voltigierens unter der Leitung von Carina und Daniel Zembrot. Sie zeigten Ausschnitte der Pflicht und Kür der vergangenen Saison auf dem Pferd Sambesi im Galopp.

Danach folgte eine anspruchsvolle Dressurquadrille von Eva Marie Gäßler die unter der Leitung von Sabrina Strodel mit 8 jungen Reiterinnen zu „All I want for Christmas is you“ einstudiert wurde.

Nun durften auch die Kleinsten des RFV Fronhofen mit ihren Ponys zeigen, was Sie bereits können. Sie führten unter der Leitung von Katrin Schuler, Rebekka Sauter, Nadja Bulander und Sabrina Strodel eine weihnachtliche Quadrille auf, bei der die Kleidung und die Ponys weihnachtlich geschmückt waren.

Darauf folgte eine weitere anspruchsvolle Kür der zweiten Turniergruppe des Voltigierens auf dem Fasspferd.

Während die Halle für die darauffolgende Springquadrille vorbereitet wurde, verzauberte die junge Luisa Harmann das Publikum mit den wunderschönen weihnachtlichen Klängen ihrer Harfe.

Unter der Leitung von Mathias Jehle und Sabrina Strodel zeigten nun 4 Reiterinnen eine schwungvolle Springquadrille.

Zum Schluss präsentierten die vier Nachwuchsgruppen des Voltigierens in weihnachtlicher Verkleidung kreative Kürübungen auf dem Pferd Smoky.

Natürlich durften auch in diesem Jahr der Nikolaus und der Knecht Ruprecht nicht fehlen. Nachdem Sie mit Ihrer Kutsche angereist waren überreichten sie unter der musikalischen Begleitung des Musikvereins Fronhofen jedem Kind ein kleines Weihnachtspäckchen.

Der RVF Fronhofen bedankt sich bei allen die auch 2018 wieder zum Gelingen des Weihnachtsreitens beigetragen haben. Zudem möchten wir uns auch bei allen Sponsoren, Mitgliedern und Helfern für die tatkräftige Unterstützung bedanken und wünschen allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2019!

Erfolgreiches Reitabzeichen beim RVF Fronhofen

Am 04.11.2018 haben 19 Prüflinge beim Reit-und Fahrverein Fronhofen Ihre

Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen erfolgreich bestanden.

Die Teilnehmer wurden in einem mehrtägigen Vorbereitungslehrgang gründlich auf die bevorstehende Prüfung vorbereitet.

Hierbei übernahm die Lehrgangsleiterin Inge Raither-Fischer die Vorbereitung in der Dressur

und Mathias Jehle im Springen.

Die Theorie wurde durch Julia Ostertag, Nadja Nopper, Katrin Schuler und Eva Maria Gäßler umfangreich unterrichtet.

Organisiert wurde der gesamte Lehrgang von Anke Messer.

Am Prüfungstag konnten alle Reiter- und Reiterinnen mit Ihrem Können und fundiertem Wissen vor den kritischen Augen der Richter Lucia Burkhart und Dr. Dr. Herbert Beiter überzeugen und bestanden Ihre Prüfung zum Deutschen Reitabzeichen mit tollen Prüfungsergebnissen.

Wir gratulieren unseren Prüflingen zu folgenden bestandenen Reitabzeichenprüfungen:

Reitabzeichen RA7:

Mailin Binanzer, Lisa Buhmann und Lena Metzger

Reitabzeichen RA6:

Luisa Harmann und Isabell Walser

Reitabzeichen RA5:

Anja Dudik

Reitabzeichen RA4:

Verena Oßwald, Johannes Hagel, Sophie Messer, Ciara Buck, Katrin Restle, Yara Schmid,

Michelle Kieber, Anna Finkbeiner, Philipp Finkbeiner, Carmen Leyh, Alica Reiner,

Vanessa Badent und Jasmin Walser

Weihnachtsreiten beim RFV Fronhofen - 16.12.2018

 Das Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrverein Fronhofen findet in diesem Jahr am Sonntag, den 16. Dezember 2018 ab 14 Uhr in der Reithalle statt. Neben dem bunten Programm mit Kinder-, Dressur- und Springquadrille sowie Voltigiervorführungen wird selbstverständlich auch wieder der Nikolaus auf seiner Kutsche erwartet, der allen anwesenden Kindern eine kleine Überraschung überreichen wird.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ab 11 Uhr hat das Reiterstüble zum Mittagessen geöffnet. Zudem gibt es Kaffee, Kuchen, Glühwein, Punsch und frische Waffeln.

Der Reit- und Fahrverein Fronhofen freut sich darauf, mit Ihnen einen gemütlichen und unterhaltsamen 3. Adventsnachmittag verbringen zu dürfen.

Ehrungen des Pferdesportkreises Oberschwaben

Bereits zum 35. Mal fand der Herbstball des PSK Oberschwaben in diesem Jahr in der Schenk-Konrad-Halle in Baindt statt. Traditionell wurden erfolgreiche Pferdportlerinnen und –sportler geehrt. Auch der RFV Fronhofen war sehr gut vertreten.

Bei den Voltigierern konnte Nele Sigurdson mit Longenführer Daniel Zembrot bei den WBO-Wettkämpfen einen hervorragenden ersten Platz erreichen. Die Turniergruppe der Voltis schaffte es bei den Württembergischen Meisterschaften ebenfalls mit Daniel Zembrot als Longenführer auf Platz 2.

In der Dressur siegte Ciara Buck in der E-Dressur beim Junioren Cup Oberschwaben. Einen 3. Platz errang sie bei den Junioren der Leistungsklasse 4 – 6 und erhielt zudem den Landespokal als erfolgreichste Reiterin in der Dressur U 14.

Ingrid Langrock siegte in der Dressur in allen Altersklassen der Leistungsklassen 4 und 5.

Einen 2. Platz im Springen in der Leistungsklasse 5 konnte Eileen Ott erreiten. Ihrer Schwester Annika Ott gelang dies in den Leistungsklassen 2 und 3 ebenfalls. Der Landespokal als erfolgreichste Reiterin U 14 im Springen ging ebenfalls an Annika Ott.

Auch Constantin Sorg wurde bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Amateure in Schutterwald 2.

In der Vielseitigkeit der Junioren Klasse E gab es einen weiteren 2. Platz für Sophie Messer.

Der RFV Fronhofen beglückwünscht die erfolgreichen Pferdesportlerinnen und –sportler recht herzlich und wünscht auch für die kommende Saison viel Erfolg.

Springen, Dressur, Voltigieren

und noch viel mehr!

So finden Sie zu uns:

Größere Kartenansicht

Unser Partner:

Loesdau Logo

www.loesdau.de