RFV Fronhofen Logo

Ehrungen des Pferdesportkreises Oberschwaben

Bereits zum 35. Mal fand der Herbstball des PSK Oberschwaben in diesem Jahr in der Schenk-Konrad-Halle in Baindt statt. Traditionell wurden erfolgreiche Pferdportlerinnen und –sportler geehrt. Auch der RFV Fronhofen war sehr gut vertreten.

Bei den Voltigierern konnte Nele Sigurdson mit Longenführer Daniel Zembrot bei den WBO-Wettkämpfen einen hervorragenden ersten Platz erreichen. Die Turniergruppe der Voltis schaffte es bei den Württembergischen Meisterschaften ebenfalls mit Daniel Zembrot als Longenführer auf Platz 2.

In der Dressur siegte Ciara Buck in der E-Dressur beim Junioren Cup Oberschwaben. Einen 3. Platz errang sie bei den Junioren der Leistungsklasse 4 – 6 und erhielt zudem den Landespokal als erfolgreichste Reiterin in der Dressur U 14.

Ingrid Langrock siegte in der Dressur in allen Altersklassen der Leistungsklassen 4 und 5.

Einen 2. Platz im Springen in der Leistungsklasse 5 konnte Eileen Ott erreiten. Ihrer Schwester Annika Ott gelang dies in den Leistungsklassen 2 und 3 ebenfalls. Der Landespokal als erfolgreichste Reiterin U 14 im Springen ging ebenfalls an Annika Ott.

Auch Constantin Sorg wurde bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Amateure in Schutterwald 2.

In der Vielseitigkeit der Junioren Klasse E gab es einen weiteren 2. Platz für Sophie Messer.

Der RFV Fronhofen beglückwünscht die erfolgreichen Pferdesportlerinnen und –sportler recht herzlich und wünscht auch für die kommende Saison viel Erfolg.

Springen, Dressur, Voltigieren

und noch viel mehr!

Schnellkontakt:

So finden Sie zu uns:

Größere Kartenansicht

Unser Partner:

Loesdau Logo

www.loesdau.de