RFV Fronhofen Logo

Weihnachtsreiten am 10. Dezember 2017

Das Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrverein Fronhofen findet in diesem Jahr am Sonntag, den 10. Dezember 2017 ab 14 Uhr in der Reithalle statt. Neben dem bunten Programm wird selbstverständlich auch wieder der Nikolaus auf seiner Kutsche erwartet, der allen anwesenden Kindern ein Geschenk überreichen wird. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Ab 11 Uhr hat das Reiterstüble zum Mittagessen geöffnet. Zudem gibt es Kaffee, Kuchen, Glühwein, Punsch und frische Waffeln.

Der Reit- und Fahrverein Fronhofen freut sich darauf, mit Ihnen einen gemütlichen und adventlichen Nachmittag verbringen zu dürfen.

Reitabzeichen 2018/19 in Fronhofen

Wir beabsichtigen in 2018/19 in Fronhofen, bei ausreichender Teilnehmerzahl, eine Reitabzeichenprüfung durchzuführen.

Interessenten sollten sich bitte unter der Email Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Terminänderung: Springlehrgang 2018

RFV Fronhofen feiert Erfolge in Isny und in Zollenreute

Mit einem hervorragenden Ergebnis konnten die Voltigiergruppen des RFV Fronhofen trotz verletzungsbedingter Ausfälle die Saison beim zweitägigen Turnier in Isny beenden. Obwohl das Starterfeld und die Konkurrenz groß waren, erreichte die 1. Turniergruppe mit ihrem Turnierpferd Sambesi, welches seit einigen Jahren von Doris Löffler zur Verfügung gestellt wird, einen großartigen 2. Platz.
Teilnehmerinnen der Turniergruppe 1: Carina und Seline Zembrot, Judith Hatzig, Debora Müller, Melanie Allwelt, Nadine Branz und Zoe Platte
Auch die 2. Turniergruppe des RFV Fronhofen ging in Isny an den Start und siegte mit Abstand in der Klasse WBO Schritt auf dem neuen Voligierpferd Ninjo, das den Voltigierern von Herbert Ullrich überlassen wird.
Teilnehmerinnen der Turniergruppe 2: Amely und Mareen Breyer, Lorena Sproll, Svea Plate, Annika Hildebrand, Hannah Bloching, Ronja Dilger und Tanja Metzler
In einer weiteren Prüfung (Pflicht Galopp-Kür Schritt) konnten Lina Zauke und Amely Breyer ebenfalls mit Ninjo den Sieg für sich verbuchen.
Aufgrund dieser herausragenden Ergebnisse erreichte die Turniergruppe 1 den 2. Platz in der PSK Vergleichswertung und das Doppelteam sogar den 1.


Am selben Wochenende gelangen ebenfalls einigen Reiterinnen des RFV Fronhofen beim Turnier in Zollenreute viele Sieg und Platzierungen.
Beim Mannschaftsspringen der Klasse E konnten Yara Schmid, Annemarie Stumm, Michelle Kieber und Alicia Reiner den 1. Platz erreiten. Auf dem 2. Platz folgte eine weitere Mannschaft des RFV Fronhofen mit Vanessa Badent, Sandra Litschgi und Verena Oßwald.
Michelle Kieber und Annemarie Stumm starteten zudem beim Jump + Run und wurden 5. Michelle Kieber erreichte im Stilspringen der Klasse E den 6. Platz.
Im Dressurreiterwettbewerb sicherte sich Julika Sauter Platz 2 und Mailin Binanzer Platz 6. Julika Sauter wurde zudem im Caprilli-Wettbewerb 4. und in der Dressurprüfung Klasse E 7.
Auch die allerjüngsten Reiterinnen des RFV Fronhofen gingen beim Turnier in Zollenreute in der Führzügelklasse an den Start. Einen 2. Platz belegten Hanna Gäßler, Jana Roth, Mattea Sauter und Elin Sorg. Ellen und Fabienne Jehle wurden 3.
Colin sorg schaffte 2x null Fehler-Ritte. Dabei trat er gegen 14-25jährige an. Er selbst ist 8 Jahre jung.

Gratulation an alle!

Die Fotos zeigen:
1. Julika Sauter mit ihrem Erfolgspony
2. Hanna Gäßler mit Marco
3. Voltigiergruppe 1 des RFV Fronhofen auf Sambesi in Aktion
4. Siegermannschaft des RFV Fronhofen im Springen Klasse E
5. Colin Sorg
6. Elin Sorg mit Valentin
7. Jana Roth bei der Platzierung

Neuer Hallenplan ab 1. Oktober

Der neue Hallenplan ist gültig ab 1. Oktober 2017.

Bitte die neuen Zeiten beachten.

Hallenplan Winter 2017/2018

Springen, Dressur, Voltigieren

und noch viel mehr!

Schnellkontakt:

So finden Sie zu uns:

Größere Kartenansicht